Helfergrundausbildung - Basisausbildung im DRK

Als Basis unseres Ausbildungssystems im Deutschen Rotenkreuz dient seit vielen Jahren die Helfergrundausbildung (HGA) zur Qualifizierung aller Helfer in den Einsatzformationen.

Die Helfergrundausbildung verfolgt das Ziel, bei den Helferinnen und Helfern in den Bereitschaften und der Wasserwacht die Grundlagen dafür zu schaffen, dass sie unter Anleitung von ausgebildeten Fachdiensthelfern und Führungskräften multifunktional eingesetzt werden können.
Außerdem sollen die Ausbildungsteilnehmer die Fähigkeit und Bereitschaft zu einer kompetenten und engagierten Mitwirkung im DRK entwickeln.

Die HGA ist Grundlage für die Fachdienstausbildung zum Rettungshundeführer.